26 September 2016

[Buchverfilmungen]: Oktober










Im Oktober ist ein Film dabei, auf den ich mich wirklich schon sehr sehr lange freue. Ich habe das Buch "Die Insel der besonderen Kinder" noch nicht gelesen, aber gehört, das der Film schon anhand der Hauptcharaktere anders sein soll...
Mich hat allerdings schon der Trailer total geflasht und ich bin sehr gespannt!







Die Insel der besonderen Kinder:

Kinostart (Deutschland): 06. Oktober 2016
Genre: Fantasy
mit: Eva Green, Asa Butterfield, Samuel L. Jackson...
FSK: ?





Inhalt:
Seit frühester Kindheit hört Jacob (Asa Butterfield) von seinem Großvater Abraham (Terence Stamp) immer wieder wundervolle und fantasiereiche Geschichten von einer Insel, auf der er sich vor Monstern versteckte und mit Kindern lebte, die alle außergewöhnliche Fähigkeiten besaßen. Als kleiner Junge liebt Jacob diese Geschichten, die er für bare Münze nimmt, später glaubt er seinem Opa jedoch kein Wort mehr. Als der Junge 16 ist, stirbt sein Großvater, scheinbar zerfleischt von einem wilden Tier. Doch Jacob meint, etwas anderes gesehen zu haben und wird neugierig: Er ringt seinen Eltern die Erlaubnis ab, zu der Insel zu reisen, auf der sein Opa zur Zeit des Zweiten Weltkrieges in einem Waisenhaus wohnte. Das alte Haus in Großbritannien ist längst eine verlassene Ruine, doch Jacob findet Anhaltspunkte dafür, dass die „besonderen Kinder“ aus Abrahams Geschichten noch leben, gut behütet von der resoluten Miss Peregrine (Eva Green) – aber die Gefahr, die Abraham das Leben kostete, ist noch immer nicht gebannt…

Quelle: filmstarts.de


























Girl on the Train:


Kinostart (Deutschland): 27. Oktober 2016
Genre: Thriller
mit: Emily Blunt, Rebecca Ferguson, Haley Bennet...

FSK: ?





Inhalt:
Jeden Tag nimmt die geschiedene Rachel Watson (Emily Blunt) den Zug, um nach London zur Arbeit zu kommen, und jeden Tag fährt sie damit an ihrem alten Haus vorbei, in dem sie mit ihrem Exmann gelebt hat. Dieser lebt noch immer in dem Haus, jetzt mit seiner neuen Frau und einem Kleinkind. Um sich von ihrem Schmerz abzulenken, fängt sie an, ein Pärchen (Hayley Bennett und Luke Evans) zu beobachten, das ein paar Häuser weiter wohnt. Die perfekte, glückliche Famile. Doch als sie eines Tages wieder mit dem Zug vorbei fährt, beobachtet sie etwas Schockierendes. Am nächsten Morgen wacht Rachel mit einem bösen Kater auf und kann sich an nichts erinnern. An ihrem Körper allerdings befinden sich zahlreiche blaue Flecken, verschiedene Wunden und ihr Gefühl sagt ihr, dass etwas Schlimmes passiert sein muss. Dann sieht sie eine Vermisstenmeldung im TV: Die Frau ist verschwunden. Was ist in der letzten Nacht passiert? Rachel beginnt, sich selbst auf die Suche nach ihren Erinnerungen und der vermissten Frau zu begeben...

Quelle: filmstarts.de











21 September 2016

[Zauberhafte-Leseliste]: Urlaubsleseliste

Morgen geht es endlich in den Urlaub nach Griechenland. Ich freue mich schon total auf ein paar entspannte Tage - und dazu gehören natürlich auch Bücher. Ich hoffe nämlich, dass ich am Strand ganz viel Lesezeit haben werde!

Wahrscheinlich habe ich mir sowieso wieder viel zu viel vorgenommen. Aber besser zu viele Bücher mitnehmen, als zu wenige oder? Und eBooks sind ja zum Glück nicht schwer...



vor dem Urlaub beenden:


   


"Dein perfektes Jahr" von Charlotte Lucas habe ich unerwartet als Rezi-Exemplar zugeschickt bekommen. Ich bin schon sehr gespannt, weiß aber noch nicht, ob ich es im Urlaub tatsächlich lesen werde. 

"Begin again" (01) von Mona Kasten ist mein erstes persönliches Manuskript überhaupt und Wow! Das ist so cool! Das werde ich auf jeden Fall abends im Bett oder auf dem Balkon lesen, um auch fleißig an der Leserunde teilnehmen zu können. Leider tue ich mich etwas schwer mit dem Handling, ich hoffe das gibt sich noch.
 



"For Good. Über die Liebe und das Leben" von Ava Reed habe ich zwar schon gelesen und auch rezensiert, aber ich möchte es noch einmal in Ruhe lesen. Vielleicht gefällt es mir besser, wenn ich mich nochmal komplett auf die Geschichte einlasse...

"Bis auf weiteres verliebt" von Cara Connelly ist eine Novelle, auf die ich mich schon sehr freue. Sie hängt (glaube ich) mit einer Reihe zusammen, kann aber auch alleine gelesen werden. Ich bin schon sehr gespannt!

Auf "Him. Mit ihm allein" (01) von Sarina Bowen & Elle Kennedy freue ich mich auch sehr. Das wird auf jeden Fall im Urlaub gelesen!

"Baseball Love - Küss niemals einen Baseballer" (02) von Saskia Louis ist der zweite Teil der Baseball Love Reihe und erscheint Ende September. Ich hoffe er kommt noch vor meinem Abflug im Postfach an, ansonsten kann ich leider erst nach meinem Urlaub damit beginnen. 



"Memories To Do. Allies Liste", "Grover Beach Team - Katastrophe mit Kirschgeschmack" (03) und "Promises of Forever" (01 - 03) nehme ich eigentlich nur als Ersatz auf meinem eReader mit. Aber vielleicht mutiere ich ja zum super schnellen Leser und kann tatsächlich noch eines dieser eBooks beginnen.


"Kirschroter Sommer" (01) wird auf jeden Fall endlich beendet!

"Ein ganzes halbes Jahr" (01) habe ich zwar auch schon zu Ende gehört, möchte aber die letzten Kapitel noch einmal hören. Die habe ich kurz vor dem Kinofilm nur auf die schnelle gehört und konnte sie gar nicht richtig genießen. Vielleicht sollte ich das Hörbuch lieber alleine beenden und nicht am Strand :D 




So, das war es auch schon mit meiner Leseliste. Ich bin gespannt, welche Bücher ich wirklich lesen bzw. schaffen werde .
Kennt ihr bereits eines der Bücher? Und wenn ja, wie fandet ihr es?

16 September 2016

[Buchverfilmungen]: September












Da ich in letzter Zeit sehr oft und gerne ins Kino gehe, bin ich auf die Idee gekommen, eine Liste der Filme zu erstellen, die ich unbedingt gucken möchte.
Und da ich dabei tatsächlich ein paar Buchverfilmungen entdeckt habe, dachte ich, ich erstelle gleich mal eine neue Kategorie auf meinem Blog. 

Natürlich gibt es noch einige mehr Buchverfilmungen, aber ich möchte euch wirklich nur die kurz vorstellen, die mich auch selbst interessieren. 
Vielleicht ist ja für den einen oder anderen etwas neues und vor allem interessantes dabei :)

Der September hat zwar schon angefangen, aber ich möchte euch trotzdem noch die beiden Filme zeigen, die ich im September unbedingt gucken muss (bzw. auch schon geschaut habe)




Nerve:

"Nerve" habe ich bereits im Kino gesehen und kann den Film nur empfehlen! Er ist wirklich spannend und sehr actiongeladen. Ich habe total mit den Charakteren mitgefiebert, war gespannt was als nächstes passiert und ging am Ende doch tatsächlich mit Herzrasen aus dem Kino. 


Kinostart (Deutschland): 08. September 2016
Genre: Thriller
mit: Emma Roberts, Dave Franco...
FSK: ab 12 freigegeben





Inhalt:
Im Internet macht ein neues, illegales Spiel namens „Nerve“ die Runde, bei dem die Teilnehmer riskante Herausforderungen meistern müssen, während die Welt ihnen dabei zuschaut. Nirgendwo scheint es noch ein anderes Gesprächsthema zu geben und auch die schüchterne Vee (Emma Roberts) bekommt davon Wind. Damit sie endlich mal im Mittelpunkt des Geschehens stehen kann, so wie ihre Freundin Sydney (Emily Meade), meldet sie sich als Spielerin an. Ihrer Mutter (Juliette Lewis) passt gar nicht, was die Tochter da vorhat – und wie zur Bestätigung der mütterlichen Sorgen hat Vee gleich zu Beginn von Nerve die Aufgabe, einen fremden Typen zu küssen. Spontan drückt sie Ian (Dave Franco) ihre Lippen auf den Mund. Von da an versuchen die beiden, die immer gefährlicheren Etappen zu meistern und werden dabei zur Internetsensation. Doch als Vee und Ian aus dem Spiel aussteigen wollen, merken sie, dass es dafür längst zu spät ist…

Quelle: filmstarts.de


























SMS für dich:




Kinostart (Deutschland): 15. September 2016
Genre: Romanze, Komödie
mit: Karoline Herfurth, Friedrich Mücke, Nora Tschirner...
FSK: ab 0 freigegeben





Inhalt:
Auch zwei Jahre nach dem Unfalltod ihrer großen Liebe Ben ist es Clara (Karoline Herfurth) noch nicht gelungen, den schweren Verlust zu verarbeiten. Claras Mitbewohnerin und beste Freundin Katja (Nora Tschirner) versucht seitdem nach Kräften, der Trauernden zu neuem Lebensmut zu verhelfen. Doch Clara verliert sich viel lieber weiterhin darin, sehnsüchtige SMS an Bens alte Handynummer zu schreiben. Dabei weiß sie allerdings nicht, dass die Nummer mittlerweile neu an den Journalisten Mark (Friedrick Mücke) vergeben wurde, der eine unglückliche Beziehung mit Fiona (Friederike Kempter) führt. Völlig fasziniert von den romantischen Nachrichten, fasst Mark bald den Entschluss, sich mit Unterstützung seines Freundes David (Frederick Lau) auf die Suche nach der unbekannten Absenderin zu begeben.

Quelle: filmstarts.de
























12 September 2016

[Rezension]: "Ein Mitbewohner zum Verlieben" von Fiona Winter






Originaltitel: Ein Mitbewohner zum Verlieben
Preis:        -     (Taschenbuch)
             € 2,99 (eBook)
Verlag: Digital Publishers
Erscheinungsdatum: 26. August 2016
Seitenanzahl: ca. 405
Reihe: -
Bewertung: *** (3) 








11 September 2016

[Rezension]: "Baseball Love - Liebe auf den ersten Schlag" von Saskia Louis (01)






Originaltitel: Baseball Love - Liebe auf den ersten Schlag
Preis:        -     (Taschenbuch)
             € 4,99 (eBook)
Verlag: Digital Publishers
Erscheinungsdatum: 26. Juli 2016
Seitenanzahl: ca. 376
Reihe: 1. Band
Bewertung: **** (4) 








Bookish Sunday #08







The Call of Freedom and Love hat eine neue Aktion ins Leben gerufen. Und zwar den Bookish Sunday. Jeden Sonntag wird es eine neue Frage (bzw. 2 zu jedem 5. Sonntag) geben, die es zu beantworten gilt. 

Letzte Woche habe ich einmal ausgesetzt, da das Thema nicht so stimmig für mich war. Diese Woche bin ich aber wieder dabei :)

08. MFK (Marry, Fuck, Kill). Welchem Buchcharakter aus deinem aktuellen Buch würdest du heiraten, ins Bett, oder töten?
Ich habe mich hier für mein aktuelles Hörbuch entschieden, da meine anderen beiden Bücher wirklich nur tolle Charaktere enthalten und ich niemanden töten möchte :D

Und ja ich habe eine Ahnung wie das Buch ausgeht, aber trotzdem...


Marry: Luca. Auch wenn man hinter Emails natürlich alles schreiben kann, wirkt er sehr romantisch und freundlich.

Fuck: hot, hotter Elyas - ihn würde ich tatsächlich nicht von der Bettkante stoßen ;)

Kill: gemein, aber hier wähle ich Alex, die beste Freundin von Emely. Sie ist sehr egoistisch, nervig und anstrengend und achtet irgendwie gar nicht darauf, was Emely wirklich will!

01 September 2016

[Lesemonat]: August

    

Dieser Monat war ein wenig seltsam, denn plötzlich hatten wir den 20. August und ich hatte noch keine einzige Seite gelesen. Dementsprechend habe ich auch nur 2 Bücher gelesen. Aber dieser Monat wird definitv besser, denn ich fahre noch in den Urlaub und kann mir hoffentlich ganz viel Lesezeit genehmigen!

Ja irgendwie war das Praktikum in der Grundschule doch etwas zeitintensiver und vor allem anstrengender als ich dachte. Dafür habe ich nun definitiv meinen Traumjob gefunden und bin mir sicher, dass ich das richtige studiere! Die Kinder in meiner Klasse sind einfach alle zuckersüß und total lieb. Außerdem bin ich schon fleißig am planen, welche AG ich später einmal leiten möchte (natürlich den Leseclub, haha ;))


Neuzugänge:
  1. "Promises of Forever" von Bianca Iosivoni (1-3; Gesamtausgabe)
  2. "Liebe auf den ersten Schlag" von Saskia Louis (1)
  3. "Ein Mitbewohner zum Verlieben" von Fiona Winter
→ diesen Monat gibt es keinen Neuzugänge-Post, denn es ist nur 1 neues Buch bei mir eingezogen!! *trommelwirbel* naja gut und 2 Rezi-Exemplare - aber die werden ja sofort gelesen und zählen nicht ;)

    Challenge Update:

    Motto Challenge 2016
    gelesene Bücher: 1 
    Gesamt: 15

     
    August Highlight:




    Mein erster Gedanke zu "Baseball Love. Liebe auf den ersten Schlag" war zugegebenermaßen: mäh, wieso hast du das angefragt? Aber schon nach einigen Seiten haben mich die Charaktere und die Geschichte gefangen genommen. Ich habe endlich einmal wieder bei einem Buch gelacht und die witzigen Kommentare der Protagonisten sind einfach nur göttlich!
    → Rezi folgt!








    August Flop:

    Kein Flop im August :)

    Die Gesamtbilanz: 

    gelesene Bücher: 2 












    begonnene Bücher (und Hörbücher): 2













    abgebrochene Bücher & Hörbücher: -


    gelesene Seiten: 537
    Ø - gelesener Seiten pro Tag: 17 (upsi, haha, das ist ja nichts! :o)
    Rezensionen: 4




    Welches Buch soll ich lesen? 

    Ich würde mich freuen, wenn ihr für eines der folgenden Bücher abstimmt. 
    Das werde ich dann im Urlaub am Strand lesen :)
    Zur Auswahl stehen eine Gesamtausgabe mit 3 eBooks und 2 Kandidaten aus dem Drachenmond-Verlag:








    Lasst mir doch gerne einen Link zu eurem Monatsrückblick da, damit ich vorbei schauen kann :)