Gemeinsam Lesen #91

16. Dezember 2014

Eine Aktion von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher

(ursprünglich von Asaviels Bücher-Allerlei)


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich will ja nicht ganz langweilig sein und nur wochenlang die Tribute von Panem lesen. Deshalb mache ich jetzt eine kurze Pause, eigentlich aber hauptsächlich wegen der Challenge 20/14. Somit lese ich nun "Morgen kommt ein neuer Himmel" von Lori Nelson Spielman. Ich befinde mich noch auf der ersten Seite :D  




2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Stimmengemurmel dringt durch das Treppenhaus hinauf, undeutlich, irritierend, fern.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Ich kann noch nicht viel zu dem Buch sagen. Aber der Inhalt klingt sehr viel versprechend. Ich bin wirklich gespannt und freue mich auf unterhaltsame Lesestunden. Hat das einer von euch schon gelesen?





4. Wie schlimm sind für euch Spoiler? Seid ihr genervt, wenn ihr irgendwo etwas erfahrt - sei es Klappentext oder in einer Rezension - oder ist es euch egal?

Generell kann ich Spoiler gar nicht leiden. Wenn meine Freundinnen sich über ein Buch unterhalten, welches ich noch nicht gelesen habe, dann gehe ich raus :D
Klappentexte lese ich mir allerdings immer durch, auch um schon einmal einen kleinen Einblick in die Handlung zu erhalten. Auch gegen Rezensionen habe ich nichts, obwohl ich die meistens nicht lesen. Denn wenn das gegenüber das Buch schlecht rezensiert hat, lasse ich mich gerne mal beeinflussen. Und ich gehe ein neues Buch immer am liebsten unvoreingenommen an, anstatt mit einem zu negativen/positiven Gefühl.
Trotzdem muss ich gestehen, dass ich ab und zu schon bis zum Ende vorblättere - das habe ich aber schon länger nicht mehr gemacht!

Kommentare:

  1. Hallo, :)
    ich lese Klappentexte auch trotz der Spoilergefahr, weil erstens nicht jedes spoilert und ich zweitens kein Buch blind kaufen möchte. So oft kam es bei mir auch noch nicht vor, dass der Klappentext zu viel verraten hätte.
    Dein aktuelles Buch steht bei mir noch auf der Wunschliste, wie so viele Bücher. :D

    Liebe Grüße und noch viel Freude beim Lesen,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo :)
      genauso sehe ich das auch. Denn ich kaufe kein Buch, ohne das ich den Inhalt kenne. Und der steht dann ja immer im Klappentext. Bei mir hat der eigentlich auch noch nie zu viel verraten - im Gegensatz zu z.B. Filmtrailern.
      Das Buch hat mir meine Freundin ausgeliehen und ich bin wirklich sehr gespannt darauf!

      Liebe Grüße,
      Jana

      Löschen
  2. Huhu (:
    Das Buch möchte ich auch noch lesen, schon allein weil mir das Cover einfach gut gefällt (: Bin gespannt wie es dir gefallen wird (:

    Liebe Grüße, Anna (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Cover ist wirklich klasse und auch der Klappentext hat mich sehr angesprochen :)

      Liebe Grüße,
      Jana

      Löschen
  3. Hey~
    Oh, das mit dem beeinflussen lassen kenne ich auch. Wobei das bei Personen, zu denen ich keine Beziehung habe, kein Problem für mich darstellt. Wenn es allerdings jemand aus meinem engeren Kreis ist, ist das teilweise anders. Die können einem manches so richtig madig machen. Wobei ich glaube, dass Heitz mir trotzdem nie gefallen hätte xD (Genug Versuche hatte er!)
    Das Cover des Buches ist wirklich schön. Ich bin gespannt, ob es irgendwas mit dem Inhalt des Buches zu tun haben wird :) Gelesen habe ich es demzufolge nicht, aber es kommt mir zumindest vage bekannt vor.
    Aly <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo :)
      Ja das stimmt. Bei Leuten die man besser kennt ist das auch bei mir noch schlimmer. Aber auch wenn ich richtig schlechte Rezensionen oder so etwas lese, verinnerliche ich die Meinung manchmal trotzdem :D
      In Bezug auf die Inhaltsangabe kann ich mir schon vorstellen, dass das Cover etwas damit zu tun hat :)

      Liebe Grüße,
      Jana

      Löschen