[Neuzugänge]: Arvelle, ein Wanderpaket, Schnäppchen und ein zauberhaftes Goodie-Paket ♥

30. Juli 2015

Dieses Mal sind echt viele und vor allem richtig tolle Bücher bei mir eingezogen. Besonders über ein Goodie-Paket von drei bittersweet-Autorinnen habe ich mich sehr gefreut!
Aber auch ein langersehntes Wanderpaket ist endlich bei mir angekommen :)

Einige Fotos sind dieses Mal im Garten entstanden - so ist es mal etwas anders als immer die Verlagscover zu verwenden.
Edit: Eigentlich sollte dieser Post auch wesentlich kürzer werden, aber irgendwie kamen die letzten Tage immer mehr Buchpakete an. Und da zumindest bei uns kein Sommerwetter mehr herrscht, wollte ich die restlichen Bücher nicht unbedingt ins nasse Gras legen :D Also nicht wundern, wenn plötzlich doch wieder Verlagscover zu sehen sind.


Starten wir mit meiner Bestellung bei Arvelle. Hier habe ich den 25€ Gutschein eingelöst, weil ich ja noch nicht genug Bücher habe :D Von der Qualität bin ich total begeistert, auch wenn ich teilweise noch die Klebis entfernen muss. 

"Die Bestimmung. Tödliche Wahrheit" von Veronica Roth (02)
8.99€ statt 17.99€
Achtung Spoiler!
Der Aufstand hat begonnen ... 
In einer ungewissen Zukunft, in der die Fraktionen zerfallen, gibt es keine Sicherheiten mehr. Außer der einen: Wo auch immer ich hingehe – ich gehe dorthin, weil ich es will… 
Drei Tage ist es her, seit die Ken mithilfe der ferngesteuerten Ferox-Soldaten unzählige Altruan umgebracht haben. Drei Tage, seit Tris' Eltern starben. Drei Tage, seit sie selbst ihren Freund Will erschossen hat – und aus Scham und Entsetzen darüber schweigt. Mit den überlebenden Altruan haben Tris und Tobias sich zu den Amite geflüchtet – doch dort sind sie nicht sicher, denn der Krieg zwischen den Fraktionen hat gerade erst begonnen. Wieder einmal muss Tris entscheiden, wo sie hingehört – selbst wenn es bedeutet, sich gegen die zu stellen, die sie am meisten liebt. Und wieder einmal kann es nur Tris in ihrer Rolle als Unbestimmte gelingen, die Katastrophe abzuwenden...
Nachdem Band 1 schon länger auf meinem SuB liegt, habe ich mir schon Mal Band 2 gekauft.. Kann ja nicht schaden.


"Grischa. Goldene Flammen" von Leigh Bardugo (01)
8.99€ statt 17.90€
Alina ist einfache Kartografin in der Ersten Armee des Zaren. Dass sie heimlich in Maljen verliebt ist, ihren besten Freund seit Kindertagen, darf niemand wissen. Schon gar nicht Maljen selbst, der erfolgreiche Fährtenleser und Frauenschwarm. Bei einem Überfall rettet Alina Maljen auf unbegreifliche Weise das Leben. Doch was sie da genau getan hat, kann sie selbst nicht sagen. Plötzlich steht sie im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit und wird zum mächtigsten Grischa in die Lehre geschickt. Geheimnisvoll und undurchschaubar, wird er von allen der Dunkle genannt. Aber wieso fühlt sie sich von ihm so unwiderstehlich angezogen? Und warum warnt Maljen sie so nachdrücklich vor dem Einfluss des Dunklen?
Grischa interessiert mich vom Klappentext jetzt nicht so, aber davon habe ich wirklich nur positive Meinungen gehört. Also ist es auch in den Warenkorb gewandert. Außerdem konnte ich mir so ein Gratisbuch aussuchen :D 


"Auracle: Ein Mädchen, zwei Seelen, eine Liebe" von Gina Rosati
8.49€ statt 16.99€
Die 16-jährige Anna Rogan ist ein ganz normaler Teenager – hätte sie nicht die Gabe, unbemerkt ihren Körper zu verlassen. Astral besucht Annas Seele die entlegensten Winkel des Universums. Reisen, deren Schönheit Anna genießt, deren Gefahr sie jedoch übersieht – bis es zu spät ist.


"Vampire Academy.Blutsschwestern" von Richelle Mead (01)
4.99€ statt 9.99€
Die Vampire Academy ist eine Schule für junge Vampire und ihre Beschützer. Auch die siebzehnjährige Rose – halb Mensch, halb Vampir – wird hier zur Wächterin ausgebildet. Sie hofft, eines Tages ihrer besten Freundin Lissa zur Seite stehen zu können, der letzten Überlebenden der Vampirfamilie Dragomir. Seit Lissas Eltern bei einem Autounfall den Tod fanden, besteht zwischen Rose und Lissa eine besondere Verbindung. Kurz darauf kommt es zu einer Reihe merkwürdiger Vorfälle. Irgendjemand scheint es auf Lissas Leben abgesehen zu haben. Der Einzige, dem sich Rose anvertrauen kann, ist der gut aussehende Wächter Dimitri, der ihr Nachhilfestunden geben soll …
Leider war nur die Filmversion vorhanden, aber trotzdem wollte ich den 1. Teil der Vampire Academy von meiner Wunschliste erlösen.


"Plötzlich Shakespeare" von David Safier
2.49€ statt 4.99€
ZWEI SIND EINER ZU VIEL! 
Wenn Mann und Frau sich das Leben teilen, ist das ja schon schwierig. Aber wenn Mann und Frau sich auch noch ein und denselben Körper teilen müssen, dann ist das Chaos perfekt! 
Die liebeskranke Rosa wird per Hypnose in ein früheres Leben versetzt. In den Körper eines Mannes, der sich gerade duelliert: William Shakespeare. Wir schreiben das Jahr 1594, und Rosa darf erst wieder zurück in die Gegenwart, wenn sie herausgefunden hat, was die wahre Liebe ist. Keine einfache Aufgabe: Sie muss sich als Mann im London des 16. Jahrhunderts nicht nur mit liebestollen Verehrerinnen rumschlagen, sondern auch mit Shakespeare selber, der nicht begeistert ist, dass eine Frau seinen Körper kontrolliert. Und während sich die beiden in ihrem gemeinsamen Körper kabbeln, entwickelt sich zwischen ihnen die merkwürdigste Lovestory der Weltgeschichte.
Für 2.50€ kann man ja nicht viel falsch machen und so ist ein neues Buch von David Safier bei mir eingezogen.


"Beastly" von Alex Flinn (01)
Gratis statt 9.99€
Kyle Kingsbury ist eine Bestie, die nachts durch New York streift – als hässliches Monstrum. Doch Kyle war nicht immer so. Er war mal ein Junge, mit dem jeder andere gerne getauscht hätte, ein gutaussehender, reicher und bei vielen Mädchen beliebten Kerl, aber er war auch arrogant, eingebildet und überheblich. Zur Strafe wurde er dazu verflucht, dieses grässliche Biest zu sein – jetzt kann ihn nur noch die Liebe von diesem Fluch erlösen.
"Beastly" möchte ich schon ewig lesen und so ist es direkt als Gratisbuch mit in den Warenkorb gewandert.



Dann habe ich in der Facebook-Gruppe "SuB-Abbau-Tagebuch" an einem Wanderpaket teilgenommen und konnte 5 Bücher für mich entdecken bzw. tauschen.

"Das geheime Vermächtnis" von Katherine Webb
Zwei Schwestern, ein brennendes Geheimnis und eine düstere Vergangenheit … 
Nach dem Tod ihrer Großmutter erben die Schwestern Erica und Beth das Gut Storton Manor im englischen Wiltshire. Jahre sind vergangen, seit sie den herrschaftlichen Landsitz zuletzt betraten, zu schmerzhaft sind die Erinnerungen an ihre Kindheit, als ihr Cousin Henry mit zwölf Jahren spurlos verschwand. Doch die Vergangenheit lässt Erica nicht los. Sie liest alte Briefe ihrer Großmutter und gerät immer tiefer in den Bann eines Familiengeheimnisses, das offenbar seit Generationen auf Storton Manor gehütet wird …


"Sturmjahre" von Barbara Wood
Samantha hat es schwer im London des Jahres 1860. Der Vater, ein unerbittlicher und bigotter Prediger, verzeiht ihr nicht, dass ihre Mutter bei der Geburt gestorben ist. Ein von der Gesellschaft geächteter Heilkundiger nimmt sie schließlich als Zögling auf. Nach dem Tod des Vaters lernt sie eine der wenigen Ärztinnen kennen. Diese erkennt die Fähigkeiten Samanthas und drängt sie, in New York ein Medizinstudium aufzunehmen. Hier beginnt der dramatische Kampf der jungen Frau in der Männerwelt der Medizin. Mit Energie und ihrem unbändigen Willen setzt sie sich trotz der damals noch ganz selbstverständlichen Dominanz und Arroganz der Männer durch, um Ärztin zu werden. In San Francisco eröffnet Samantha eine Klinik nur für Frauen. Sie will den notleidenden Frauen helfen, indem sie zwielichtigen Arzneimittelhändlern den Kampf ansagt. Obwohl ihr privates Glück immer wieder von Trauer überschattet wird, verhilft sie den Frauen zu einem bis dahin nicht gekannten Selbstbewusstsein.

"Schloss aus Glas" von Jeannette Walls
Jeannette Walls ist ein glückliches Kind: Ihr Vater geht mit ihr auf Dämonenjagd, holt ihr die Sterne vom Himmel und verspricht ihr ein Schloss aus Glas. Was macht es da schon, mit leerem Bauch ins Bett zu gehen oder in Nacht-und-Nebel-Aktionen den Wohnort zu wechseln. Doch irgendwann ist das Bett ein Pappkarton auf der Straße, und eine Adresse gibt es schon lange nicht mehr.


"Denk an mich" von Melissa Hill
Als Abby sich nach einem Unfall plötzlich an wichtige Ereignisse in ihrem Leben nicht mehr erinnern kann, ist sie mehr als beunruhigt. Warum spielt sie so gut Klavier und was ist mit ihrer Familie los? Und wer ist bloß der charmante Finn, der behauptet, mit ihr einen zauberhaften Tag in New York verbracht zu haben?


"Der Junge von nebenan" von Josie Lloyd und Emlyn Rees
Einst waren Mickey und Fred unzertrennlich. Sie teilten alles - von der ersten Zigarette bis zum ersten Kuss. Als sie sich fünfzehn Jahre später zufällig wieder treffen, führt Mickey ein chaotisches Leben als allein erziehende Mutter und Fred steht kurz davor zu heiraten. Sofort funkt es wieder gewaltig zwischen den beiden. Gibt es sie etwa doch, die eine große Liebe?
Die 5 Bücher konnte ich gegen meine Bücher tauschen. Alle klangen vom Inhalt sehr interessant und auch die Bewertungen stimmen. Da hat sich die Teilnahme am Wanderpaket ja voll gelohnt :)




Außerdem sind noch ganze fünf Schnäppchen, ein super toller Gewinn von der lieben Alexandra von Weltenwanderer, ein im wahrsten Sinne des Wortes "fettes" Buch und drei weitere Bücher bei mir eingezogen. 

"Wie Blut so rot" von Marissa Meyer (02)
Achtung Spoiler!
Zwei ganze Wochen ist Scarlets Großmutter nun schon verschwunden. Entführt? Tot? Die Leute im Dorf sagen, sie sei sicher abgehauen. Sie sei ja sowieso verrückt. Aber für Scarlet ist Grandmère alles – von ihr hat sie gelernt, wie man ein Raumschiff fliegt, Bio-Tomaten anbaut und seinen Willen durchsetzt. Dann trifft Scarlet einen mysteriösen Straßenkämpfer – Wolf. Er fasziniert sie; doch kann sie ihm trauen? Immerhin: Die reißerischen Berichte über Cinder und das Attentat auf Prinz Kai hält Wolf ebenso wie sie für Quatsch. Aber irgendein Geheimnis verbirgt der Fremde …
Dieses und der 2. Band von Selection sind sozusagen zum Preis von einem bei mir eingezogen. Auch wenn ich von den Luna-Chroniken den 1. Band noch nicht besitze, musste ich einfach zuschlagen :D Dieses Buch hier ist sogar noch eingeschlagen und sieht deshalb so "dreckig" aus.


"Selection. Die Elite" von Kiera Cass (02)
Achtung Spoiler!
Das ganz große Glück? 
Von den 35 Mädchen, die um die Gunst von Prinz Maxon und die Krone von Illeá kämpfen, sind mittlerweile nur noch 6 übrig. America ist eine von ihnen, und sie ist hin- und hergerissen: Gehört ihr Herz nicht immer noch ihrer großen Liebe Aspen? Aber warum hat sich dann der charmante, gefühlvolle Prinz hineingeschlichen? America muss die schwerste Entscheidung ihres Lebens treffen. Doch dann kommt es zu einem schrecklichen Vorfall, der alles ändert. Auch im zweiten Band der ›Selection‹-Trilogie geht es um die ganz großen Gefühle! Kiera Cass versteht es meisterhaft, das im ersten Band vorgestellte Liebesdreieck noch ein bisschen verzwickter zu machen und die Leserinnen gemeinsam mit America hin- und her schwanken zu lassen: Maxon oder Aspen? Aspen oder Maxon?


"Beautiful Bastard" von Christina Lauren (01)
Eine ehrgeizige Praktikantin. Ein anspruchsvoller Boss. Eine knisternde Atmosphäre … Chloe Mills weiß, was sie will. Doch auf dem Weg zum Traumjob stellt sich ihr ein Problem in den Weg: ihr Boss Bennett Ryan. Perfektionistisch, arrogant – und absolut unwiderstehlich. Ein verführerischer Mistkerl! Bennett Ryan weiß, was er will. Und dazu gehört garantiert keine Affäre mit seiner sexy Praktikantin, die ihn mit ihrem unschuldigen Lächeln in den Wahnsinn treibt. Trotzdem kann er Chloe einfach nicht widerstehen. Er muss sie haben. Überall im Büro. Gemeinsam verfangen sie sich in einem Netz aus Lust, Gier und Obsession …
Dieses Buch habe ich bei der lieben Alexandra gewonnen - vielen lieben Dank dafür! Ich bin schon sehr gespannt :)


"Outlander. Feuer & Stein" von Diana Gabaldon (01)
Schottland 1946: Die englische Krankenschwester Claire Randall ist in den zweiten Flitterwochen, als sie neugierig einen alten Steinkreis betritt und darin auf einmal ohnmächtig wird. Als sie wieder zu sich kommt, befindet sie sich im Jahr 1743 – und ist von jetzt auf gleich eine Fremde, ein »Outlander«.
Outlander habe ich im Rahmen einer Leserunde von Lovelybooks erhalten. Die hohe Seitenzahl hat mich etwas abgeschreckt und ich komme auch nicht wirklich voran.. Vielleicht sind solche Romane einfach nichts für mich?


"Scotland Street. Sinnliches Versprechen" von Samantha Young (05)
»Nicht schon wieder ein Bad Boy!« Als Shannon MacLeod zum ersten Mal Cole Walker sieht, weiß sie, dass Ärger in der Luft liegt. Cole ist an beiden Armen tätowiert, extrem selbstbewusst und heiß wie die Hölle. Und was noch schlimmer ist: Er ist ihr neuer Boss. Dabei sollte der Job als Assistentin der Anfang eines neuen Lebens werden. Ein Leben ohne Bad Boys, ohne Schmerz, ohne bittere Enttäuschungen. Shannon zeigt ihm die kalte Schulter. Womit sie nicht gerechnet hat, ist ein Mann, der es ernst mit ihr meint. Und der es hasst, wenn man ihm mit falschen Vorurteilen begegnet. Wird Cole ihr trotzdem eine Chance geben?
Dieses Buch durfte ich mir aussuchen, als ich ins Krankenhaus musste. Leider hatten sie nur den 5. Teil da, aber mir wurde gesagt, man könne die Reihe auch unabhängig voneinander lesen. 


"Margos Spuren" von John Green
Solange Quentin denken kann, ist Margo für ihn das begehrenswerteste Mädchen überhaupt - und unerreichbar. Doch dann steht Margo eines Nachts plötzlich vor seinem Fenster und bittet ihn um Hilfe: Er soll sie auf ihrem persönlichen Rachefeldzug begleiten und Freunden, die sie enttäuscht haben, einen Denkzettel verpassen. Quentin macht mit. Für eine Nacht wirft er alle Ängste über Bord. Doch am nächsten Morgen ist Margo verschwunden. Quentin sucht sie verzweifelt und findet Spuren, die ganz bewusst gestreut wurden. Es beginnt eine Reise zu einer Frau, die viel mehr ist, als er sich je erträumt hat, und zugleich ganz anders, als er je hat wahrhaben wollen.
"Margos Spuren" habe ich mir zusammen mit meiner Mum gekauft, die auch von "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" so begeistert war. Ich möchte es unbedingt noch vor dem Gang ins Kino lesen.


"Weil ich Layken liebe" von Colleen Hoover (01)
Nach dem Unfalltod ihres Vaters zieht die 18-jährige Layken mit ihrer Mutter und ihrem Bruder von Texas nach Michigan. Nie hätte Layken gedacht, dass sie sich dort bereits am ersten Tag Hals über Kopf verliebt. Und dass diese Liebe mit derselben Intensität erwidert wird. Es sind die ganz großen Gefühle zwischen Layken und Will. Das ganz große Glück - drei Tage lang. Denn dann stellt das Leben sich ihrer Liebe mit aller Macht in den Weg…
"Weil ich Layken liebe" war für kurze Zeit kostenlos als eBook erhältlich und da habe ich direkt zugeschlagen!


"Losing it. Alles nicht so einfach" von Cora Carmack (01)
Bliss Edwards steht kurz vor dem Collegeabschluss und ist immer noch Jungfrau. Um dem abzuhelfen, beschließt sie, sich auf einen One-Night-Stand einzulassen. Im letzten Moment bekommt sie jedoch kalte Füße und lässt den attraktiven Fremden allein im Bett zurück – der sich kurz darauf als ihr neuer College-Dozent entpuppt …


"Faking it. Alles nur ein Spiel" von Cora Carmack (02)
Max Miller hat ein Problem: Ihre Eltern haben sich zu einem Besuch angekündigt, und all die beschönigenden Halbwahrheiten, die sie ihnen über ihr Leben in Philadelphia erzählt hat, drohen aufzufliegen. Vor allem ihr Freund Mace ist mit seinen Tätowierungen alles andere als vorzeigbar. Da trifft Max den angehenden Schauspieler Cade und bittet ihn, sich ihren Eltern gegenüber als ihr Freund auszugeben. Doch Cade spielt seine Rolle zu gut, und Max weiß schon bald nicht mehr, wo ihr Spiel endet und wo echte Gefühle beginnen …


"Finding it. Alles ist leichter mit dir" von Cora Carmack (03)
Nach ihrem Collegeabschluss erfüllt sich für Kelsey Summers der Traum vieler junger Frauen: Sie darf eine Rundreise durch Europa machen. Doch so sehr sie sich auch bemüht – der Einsamkeit in ihrem Inneren kann sie nicht entkommen. Das ändert sich, als sie dem attraktiven Jackson Hunt begegnet, der ihr anbietet, sie auf ihrer Reise zu begleiten. Jackson weckt Gefühle in Kelsey, die sie noch nie gekannt hat.
Diese Trilogie konnte ich für einen geringen Preis ergattern und die Bücher sind wirklich noch wie neu. Ich freue mich schon sehr darauf, vor allem da ich schon so viel gutes über Cora Carmack's Schreibstil gehört habe.




Ein paar Rezensionsexemplare sind auch noch bei mir eingezogen, über die ich mich sehr gefreut habe! Besonders auf "The 100" bin ich gespannt, da mir die Serie total gut gefällt.


Seit einem vernichtenden Atomkrieg lebt die Menschheit auf Raumschiffen. 300 Jahre lang hat niemand mehr die Erde betreten. Doch nun sollen 100 jugendliche Straftäter das Unmögliche wagen: zurückkehren und herausfinden, ob ein Leben auf dem blauen Planeten wieder möglich ist. Doch was die idealistische Clarke, der geheimnisvolle Bellamy und die anderen Verurteilten nach ihrer Ankunft vorfinden, raubt ihnen den Atem. Ein tödliches Abenteuer beginnt, auf das sie kein Training der Welt hätte vorbereiten können ...
Ich liebe die Serie und auch wenn das Buch ganz anders sein soll bin ich sehr gespannt :)


Sommer, Sonne, Strand und jede Menge Amore Sich mal so richtig verknallen! Das wär‘s, denkt sich die 16-jährige Paula, der ihr wohlbehütetes Leben manchmal ganz schön auf die Nerven geht. Lernen, lernen, lernen und dann Karriere machen, das kann doch nicht alles sein! Paula würde viel lieber ferne Länder bereisen, ein richtiges Abenteuer erleben und sich mal so richtig, richtig verlieben. Als sie während der Busfahrt nach Amalfi ins Sommerferienlager versehentlich an einer norditalienischen Raststätte zurückgelassen wird – ausgerechnet mit dem süßesten Typen der Gruppe –, packt sie die Gelegenheit beim Schopf und lässt sich für vier köstliche, völlig losgelöste Tage mit ihm allein durch Italien treiben … Tanzen im Mondschein am Strand all inclusive.
Hier erhoffe ich mir einen leichten Sommerroman.

COLLEGE, FOOTBALL UND DIE LIEBE! 
Endlich frei! Dallas Cole kann es kaum erwarten, ihr Studium zu beginnen, fernab von ihrem strengen Vater. Doch gerade hat das Semester angefangen, verkündet dieser ihr, dass er einen anderen Job hat – ausgerechnet an ihrem neuen College, wo er das Football-Team trainieren soll. Dallas ist fassungslos! Ihr einziger Lichtblick ist Carson McClain, dessen attraktives Lächeln sie hoffen lässt, dass es das Schicksal vielleicht ausnahmsweise einmal gut mit ihr meint. Aber Carson ist im Football-Team des Colleges. Und die wichtigste Regel im Football lautet: Fang niemals etwas mit der Tochter deines Trainers an …
Noch ein Buch von Cora Carmack hat mich heute erreicht :)


Und das Beste kommt zum Schluss: ich war einer der glücklichen Gewinner bei der Juni-Blogtour der Bittersweets und habe die drei neuen e-Shorts und ausgewählte Goodies passend zu den einzelnen Geschichten von den Autorinnen erhalten ♥

"Summer Boys <3" von Jennifer Wolf
Sommerseeträume – Hitzeflimmern – Geheimnisliebe ... Herzklopfen zulassen, das traut sich Ian nur bei MyFlirt. Doch die App kommt nicht gegen Fynn an. Heimlich in ihn verliebt zu sein lässt Ian davonschweben und von meeresblauen Augen träumen. Doch er muss sich zusammenreißen. Wie soll er sonst das Wochenende am See überstehen, wenn Fynn auch da ist?
"Summer Boys <3" habe ich bereits gelesen und für super gut befunden - die Rezi findet ihr *hier*
Goodies: Haribo Mix, Gitarren-Ohrringe, Haarschmuck und Armstulpen - natürlich alles in Regenbogenfarben ♥




"Diebin deiner Träume" von Jana Goldbach
Tagtraumhaft – Sommerdunkel – Knisterschlaf ... Kate spart auf ein heißbegehrtes VIP-Ticket für ihr Lieblingsfestival. Das Geld dafür verdient sie mit einem ungewöhnlichen Job: Sie stiehlt die Träume anderer. Jonas‘ Traum verändert jedoch alles. Aus einem harmlosen Auftrag wird ein gefährlicher Kampf um sein Herz.
Goodies: eine Karte, Button, Stempel, Kugelschreiber, eine wunderschöne Traumfängerkette und einen Vampir-Fledermaus Schlüsselanhänger ♥


"Schmetterlinge im Dunkeln" von Kerstin Ruhkieck
Herzplatonisch – Sommerflattern – Patchworkliebe … Wie konnte ihre Mutter nur ohne Emma zu fragen mit einem neuen Mann zusammenziehen? Und ausgerechnet mit dem Vater von Emmas erklärtem Erzfeind Justus, einem Mädchenschwarm und Herzensbrecher. Noch ein Grund mehr ihn zu hassen – oder doch nicht?
"Schmetterlinge im Dunkeln" hatte ich mir schon im letzten Monat gekauft. In Absprache mit dem Carlsen-Verlag darf ich das doppelte e-Short verlosen :) Wenn ich das e-Short gelesen habe und die Rezension online geht, findet also auch ein kleines Gewinnspiel statt..
Goodies: zwei Karten, eine Tafel Blutorangen-Schokolade, Schmetterling-Haarclips und ein Schmetterling-Schlüsselanhänger ♥

So das wars auch "schon" mit meinen Neuzugängen. Es sind tatsächlich sehr viele geworden und langsam muss ich meine Kaufsucht mal ein wenig zügeln - obwohl hier war ja nun auch das Wanderpaket mit dran Schuld...
Ich wünsche euch noch einen zauberhaften Abend :)

Kommentare:

  1. Oh so viele tolle Bücher! Und ich kenne so viele und kann dir fast alle empfehlen. Aber vor allem "Weil ich Layken liebe", ich war zuerst total abgeneigt, aber ich LIEBE es. Und die Reihe von Samantha Young liebe ich auch, aber da hast du die ersten Teile ja bestimmt auch schon gelesen :)
    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lara :)
      Da bin ich ja echt mal gespannt, denn vor "Weil ich Layken liebe" schrecke ich auch leicht zurück..
      Die Reihe von Samantha Young habe ich tatsächlich noch nicht gelesen, aber ich habe gehört man kann die Bände auch unabhängig voneinander lesen...?

      Liebe Grüße,
      Jana

      Löschen
  2. Bäm!!!
    Was ein Post. Einer freut sich auf jeden Fall mit dir...dein SuB :D

    Gib bloß bei "Outlander" nicht auf! Ich liebe dieses Buch. Habe es auch diesen Monat erst ausgelesen. Immer Stück für Stück. Mein Juli-Highlight <333

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha jaa :D oder er stöhnt weil er nun noch schwerer zu tragen hat :D

      Okay dann gebe ich noch nicht auf - ich bin ja auch noch nicht so weit. Nebenbei werde ich aber wohl noch andere Bücher lesen..

      Liebe Grüße,
      Jana

      Löschen
    2. Das habe ich allerdings auch gemacht. Habe im Mai begonnen und im Juli erst ausgelesen. Aber mich hatte im Juni auch ne miese Leseflaute im Griff. Nun ja, ich liebe es und da ich nun die Serie schaue, bin ich auch da hin und weg :)

      Löschen
  3. Wow, das sind ja viele Neuzugänge! *o*
    Auracle fand ich nicht sooo gut ^^ Das Ende war mehr als enttäuschend und die Charaktere zu klischeehaft... Bin gespannt, wie es dir gefallen wird :)
    Grischa liegt immer noch auf meinem SuB, obwohl ich es schon unbedingt haben wollte als es neu erschienen ist ^^ Und Beastly habe ich auch noch auf dem SuB auf englisch und kann mich einfach nicht aufraffen, es zu lesen :D

    Wünsche dir gaaanz viel Spaß mit deinen neuen Schätzen :)

    Viele Grüße

    books-and-art

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)

      Ich habe von vielen gehört, das es nicht so gut sein soll. Deshalb bin ich auch sehr gespannt wie es mir gefallen wird..

      Danke :) den werde ich bestimmt haben.

      Liebe Grüße,
      Jana

      Löschen
  4. Soo tolle Neuzugänge ♥ Die Goodiepakete sind ja toll :=) ich hab auch bei Arvelle zugeschlagen xD Grischa habe ich auch hier liegen

    Neuzugänge

    AntwortenLöschen
  5. Huhu! ^^

    Da hast du aber echt schöne Bücher! :D
    Arvelle ist wirklich toll, allerdings hat der SuB-Abbau dann oft keine Chance mehr.. xD
    "Die 100" möchte ich auch unbedingt noch lesen (und gucken).

    Viel Spaß mit deinen tollen Neuzugängen! :D

    LG ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)
      Ja Arvelle ist echt fatal... :D
      "Die 100" kann ich dir zumindest als Serie schon Mal sehr ans Herz legen :)

      Danke!

      Liebe Grüße,
      Jana ♥

      Löschen