[magical-talk]: #02 mein Bücherregal steht, aber der Stress wird nicht weniger :o

28. August 2015

Huhu ihr Lieben :)

Ich glaube der August ist mein Blog- und Leseschwächster Monat. Auch kommentieren ging nur sporadisch. Umziehen ist eben nicht leicht und es gibt noch eine Menge aus- und wieder einzupacken (aber Hauptsache mein Bücherregal inklusive Bücher steht, bevor alles andere angepackt wird *haha*).

Leider bekommen wir erst am 04. September Internet *Weltuntergang* und ich bereite heute alle kommenden Posts vor (also den Lesemonat, Neuzugänge und Aktionen). Auch die Rezension zu "Die 100" von Kass Morgan geht noch online - jaa ich habe 1 weiteres Buch geschafft :D 
Ich nutze einfach die tolle "Planen" - Funktion, kann aber eure Kommentare erst Ende nächster Woche beantworten. Ich hoffe ihr seid mir nicht allzu böse..

Das wichtigste möchte ich euch aber dennoch nicht vorenthalten: mein heißgeliebtes Bücherregal, das wohl wichtigste Stück der Wohnung.
Ich habe mich nun für ein mittleres Kallax-Regal entschieden (ein Billy-Regal über Eck oder das größte Kallax hätte mir natürlich noch besser gefallen, aber man kann ja nicht alles haben :D)
Es ist sogar noch ein wenig Platz und ich finde, sooo viele Bücher habe ich noch gar nicht.

Leider sind die Bilder auf der einen Seite etwas Dunkel geworden, ich hoffe man kann trotzdem alles erkennen.
Sortiert ist nach Genre, oder zumindest habe ich es versucht :)

Gesamtansicht:
(Regal fungiert als Raumtrenner; links: Bettseite - rechts: Sofaseite)










Sofaseite: 
(links oben: Dystopien; 
links unten: New Adult;
rechts oben/unten: Fantasy;
rechts unten: Erwachsenenromane)

bei den beiden Eulen kommt dann mein aktuelles "Lieblingsbuch" hin ♥



(links oben: Young Adult;
links oben: Jugendromane;
rechts unten: Thriller, Horror;
rechts unten: Klassiker)


 (links oben/unten: Fantasy; 
links unten: Erwachsenenromane;
rechts oben: Dystopien
rechts unten: New Adult)





hier habe ich noch die Bücher von Nicholas Sparks & John Green, sowie Young Adult Bücher einsortiert.

Das wars dann auch schon mit meinem Bücherregal. Es ist noch nicht ganz voll, sodass noch einige Bücher mehr einziehen können :)
Ich verabschiede mich nun (wobei ja wie gesagt noch ein paar Beiträge online gehen) und wünsche euch eine schöne, entspannte und lesereiche Zeit!





Kommentare:

  1. HI,
    ich finde dein Bücherregal ja mal mega schön :-)
    Und auch wie du es angeordnet hast, wunderschön.
    Ich wünschte ich könnte irgendwann auch mal wieder umziehen und alles neu gestalten, das liebe ich :)
    Ich hab auch die Umstellkrankheit, alle 2 Jahre stelle ich um :D
    Das finden manche verrückt, ich werde verrückt wenn es immer gleich aussieht :-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)
      Danke dir. Ich bin auch ganz begeistert davon :)

      Haha ja. Ich habe mich da auch schon total lange drauf gefreut. Aber jetzt reicht es auch erstmal :D

      Liebe Grüße,
      Jana

      Löschen
  2. Huhu!
    Das ist ja wirklich ein sehr schönes Bücherregal! :) Das du es gleichzeitig als Raumtrenner nutzt, finde ich super praktisch! ^-^
    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Ja, vor allem kann man dann auch noch Bücher von beiden Seiten stellen - ansonsten hätte das ganze schon wieder nicht gepasst :D

      Löschen