29 Oktober 2015

[Neuzugänge]: Oktober

Natürlich ist auch der Oktober nicht ohne Neuzugänge an mir vorbei gezogen. Aber trotz Messe sind es gar nicht so viele geworden - nur die Wunschliste ist enorm gestiegen :D
Es tut mir auch schrecklich leid, das in letzter Zeit so wenig von mir zu hören ist. Aber durch die Uni und mein "neues" Leben bin ich echt eingebundener als vorher und Abends zu kaputt zum bloggen und auch lesen..
Außerdem habe ich gerade eine neue Leidenschaft für mich entdeckt: Hörbücher - oder eher gesagt Kinderhörbücher (wie zB. Sheltie, No Jungs! oder auch Sternenschweif). Kennt die jemand von euch? :)

Aber jetzt will ich euch auch nicht weiter auf die Folter spannend.
Verratet mir doch gerne ob ihr bereits eines der Bücher gelesen habt oder unbedingt noch lesen möchtet! 

23 Oktober 2015

[Bericht]: Frankfurter Buchmesse 2015

























Jetzt ist es schon wieder eine Woche her, seit ich in Frankfurt war und endlich schreibe auch ich meinen Messebericht.
Leider hatte mich die Uni bereits am Montag wieder eingefangen und da ich noch nicht so ganz im Studentenleben angekommen bin, ist es doch etwas anstregend, alles unter einen Hut zu bringen. 

Nachdem ich nach ca. 4h Zugfahrt am Frankfurter Hauptbahnhof angekommen war, hat mich die Literatouristin Bianca zusammen mit ein paar anderen Bloggern abgeholt. Zugegeben, da war ich etwas überrascht, aber wurde trotzdem super herzlich empfangen ♥
Danach sind wir auch schon ins Hostel gefahren und schlafen gegangen.

Der Messesamstag und leider auch mein einziger Messetag war einfach nur klasse. Und auch wenn mir die Deutsche Bahn am Ende einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, würde ich jederzeit wieder nach Frankfurt fahren!
Ich durfte den gesamten Tag mit Bianca verbringen (sie hat natürlich alle Termine abgemacht) und habe dadurch sehr viel gelernt, neue Leute kennen gelernt, Visitenkarten ausgetauscht - und vor allem Spaß gehabt!

Ich muss ja schon sagen: es ist cool einen Presseausweis zu haben und dadurch eher rein gelassen zu werden :D So konnten wir direkt zu einem super coolen Strickstand gehen und (wie auf dem Freimarkt) kleine, gehäkelte Tierchen "greifen". 
Ich hatte sogar 2 von 3x Glück (kleiner Tipp am Rande: zielt auf den Hintern..). 
Die beiden Rechts auf dem Foto sind meine ♥




Danach waren wir noch beim Bloggerfrühstück vom Aufbau-Verlag und einen leckeren Kakao trinken beim impress-Verlag - dort konnte man auch einige Autorinnen wie zB. Jennifer Wolf treffen.

Außerdem habe ich mich sehr gefreut, die Autorin Julia Adrian von "Die Dreizehnte Fee" zu treffen. Mit dem Interview hat es zwar zeitlich nicht mehr gerpasst, aber wir haben uns trotzdem sehr nett unterhalten. Und das Interview wird natürlich nachgeholt! Wirklich eine super liebe Person - wie irgendwie alle im Drachenmond-Verlag. 
Und so kommen wir auch schon zu meinem Highlight des Tages und ich weiß genau, es ist auch Biancas Highlight: ein langes Gespräch mit der Leiterin des Drachenmond-Verlages Astrid Behrendt. Eine so so liebe und herzliche Person, die das Motto "Bücher mit Herzblut" aber sowas von vertritt. Sie führt den Verlag genau wie es sein sollte - nämlich mit Herz und vor allem ZUSAMMEN mit den Autorin - wir waren/sind begeistert.
Aber dazu möchte ich nochmal in einem extra Artikel etwas schreiben :)

Zum Schluss haben wir uns dann noch mit zwei Damen von der Verlagsgruppe Oetinger getroffen und einiges über die Wege vom Manuskript zum Buch erfahren - dazu könnt ihr aber bald auf Biancas Blog viel mehr lesen! Und auch einen Einblick in die Vorschau für das Frühjahr 2016 konnten wir erhalten (nur irgendwie habe ich es verpennt mitzuschreiben :D).

Im Prinzip war das mein Messesamstag im Schnelldurchlauf. Natürlich gab es noch so viel mehr zu sehen, zu bereden und ich habe einfach total viele Eindrücke mit nach Hause nehmen können.
Oh.. Mona und Christian vom Youtube-Kanal "peachgalore" bzw. "vlogalore" (oder ja eher gesagt die Autorin Mona Kastens :p) habe ich gesehen - aber die Schlange war so so lang, da mochte man sich eigentlich gar nicht anstellen :D 

Um 20 Uhr ging es dann für mich vom Hostel zurück zum Frankfurter Hauptbahnhof und dann nach Hause - eigentlich. 
Der Zug sollte um 15 nach fahren und in Göttingen hätte ich umsteigen müssen - mit 6 Minuten Zeit dazwischen. Und genau dann hat der Zug in Frankfurt 25 Minuten Verspätung. Im Endeffekt musste ich mit komplett anderen Zügen fahren und war statt um 12 Uhr um halb 3 Uhr zu Hause.. Naja was tut man nicht alles für so einen Tag auf der Buchmesse :D 






Nochmal vielen lieben Dank Bianca, dass du mich mitgenommen hast. Ich bin wirklich froh dich kennen gelernt zu haben und hoffe doch sehr, das wir in Kontakt bleiben ♥

Und auch ein großes Dankeschön an Anka und Ally, die die Aktion ja überhaupt erst ins Leben gerufen haben!


Ich wünsche euch noch einen ganz zauberhaften Abend!


20 Oktober 2015

[Rezension]: "Die Dreizehnte Fee. Erwachen" von Julia Adrian (01)






Originaltitel: Die Dreizehnte Fee. Erwachen
Preis: € 12,00 (Taschenbuch)
             € 3,99 (eBook)
Verlag: Drachenmond
Erscheinungsdatum: September 2015
Seitenanzahl: 212
Reihe: 1. Band (Trilogie)
Bewertung: ***** (5) ♥







"Helden. Jede gute Geschichte braucht Helden. Keine perfekten Helden, nein, sie dürfen Fehler machen, sie dürfen von ihrem Weg abkommen. Aber am Ende treffen sie die richtigen Entscheidungen. Sie sind gut. Sie sind, wie wir sein wollen.
Ich bin keine Heldin." (Seite 49)


13 Oktober 2015

[magicial-talk]: #05 SuB aussortiert & Frankfurter Buchmesse




















Ich möchte gar nicht lange drum herum reden: auch ich fahre auf die Frankfurter Buchmesse! 
Eigentlich wollte ich gar nicht hin, denn die Fahrt ist doch ziemlich lang und außerdem hätte ich dort alleine rumlaufen müssen. Aber Ally und Anka haben eine Bloggerpatenschaft ins Leben gerufen, bei der erfahrene Buchmessengänger die "Neulinge" an die Hand nehmen.
Und so darf ich einen Messetag (ich bin leider leider nur den Samstag in Frankfurt, da die Uni dazwischen gekommen ist) mit Bianca von "Die Literatouristin" verbringen. Ich bin schon so so aufgeregt und freue mich riesig!! *_*

Bei der Planung hänge ich mich natürlich an Bianca. Aber damit bin ich sehr zufrieden und abgesprochen haben wir uns natürlich auch :) Ganz besonders freue ich mich auf ein Interview mit Julia Adrian, wofür ich mir extra ihr Buch gekauft habe (denn dabei zu sein ohne das Buch zu kennen finde ich doof). Und ernsthaft! Es ist so so genial *_* ♥

Ich denke hinterher wird auch noch ein kleiner Bericht kommen :)


Außerdem überkam es mich gerade und ich musste meinen SuB aussortieren. Denn dort verweilen einige Krimis und auch andere Bücher, die ich nie oder zumindest nicht in nächster Zeit lesen werde. Glücklicherweise alles eBooks, deshalb werde sie natürlich auf meinem PC behalten, denn vielleicht interessiert mich ja später genau dieses Genre:



Von Eragon habe ich nur den 1. Teil gelesen und musste mich regelrecht durchquälen. Da werde ich die anderen 3. Teile höchstwahrscheinlich auch nicht lesen :D



Jodi Picoult mag zwar gute Bücher schreiben, aber diese 4 sagen mir gerade absolut nicht zu. Vielleicht später mal :)



Auch die Krimis müssen dran glauben.. Ein Genre das mich seltsamerweise gar nicht reizt.









Und auch die 5 Bücher sind geflogen.. 
Um "Der Herr der Ringe" und "Der Hobbit" tut es mir sehr leid, aber die Geschichte ist glaube ich gar nichts für mich..



Wen von euch kann man auf der Buchmesse treffen? :)

10 Oktober 2015

[Rezension]: "Royal. Ein Königreich aus Seide" von Valentina Fast (02)






Originaltitel: Royal. Ein Königreich aus Seide
Verlag: impress (Carlsen)
Preis: €    -     (Print)
              € 3,99 (eBook)
Erscheinungsdatum: 03. September 2015
Seitenanzahl: 235
Reihe: Band 2 einer 6-bändigen Reihe
Bewertung: **** (4) 
*hier kaufen*






Achtung, diese Rezension könnte Spoiler enthalten, da es sich hier um den 2. Band handelt!

08 Oktober 2015

[Aktion]: Book Queen #03













"Book Queen" ist eine Aktion von Bianca auf ihrem Blog Prowling Books
Dort könnt ihr euch auch die Regeln durchlesen :)
Im Prinzip geht es darum, in jedem Quartal (also alle 3 Monate) seine "Book Queen" zu wählen. Für jeden der drei Monate wird ein Highlight ausgewählt - und davon am Ende (wie soll es anders sein?) das absolute Highlight.

06 Oktober 2015

Disney Dienstag #30

Gefunden habe ich diese tolle Aktion bei Leslie.  
Abwechselnd wird eine Frage zum SuB (Stapel ungelesener Bücher) und zum WuB (Wunschzettel ungelesener Bücher) gestellt. Und immer hat diese Frage etwas mit Disney zu tun.
Mit einem *klick* auf das Cover, gelangt ihr zur jeweiligen Verlagsseite.

02 Oktober 2015

[Lesemonat]: September

         
Im August habe ich leider kaum etwas geschafft. (Fast) alle meine Rezi-Exemplare sind liegen geblieben (ich habe so ein schlechtes Gewissen gegenüber den Verlagen und werde diese jetzt schleunigst abarbeiten!)
Auch meinen Blog habe ich ziemlich vernachlässigt. Aber ich denke das wird diesen Monat besser :)

01 Oktober 2015

[Top Ten Thursday]: 10 Bücher, die du gerne im Herbst lesen möchtest

Das Logo stammt von der lieben Leslie. Schaut doch mal auf ihrem Blog LeFaBook vorbei :)


Hier kommt ihr zu Steffis Bücherbloggeria, die euch genau erklärt worum es geht. Außerdem erfahrt ihr welche Top Ten Themen schon dran waren und welche in der nächsten Zeit folgen werden.